Oh dear! Oh dear! I shall be too late! – die RPC 2012

 RPC 2012

Rabbit! Rabbit! Rabbit! Rabbit! Rabbit! Rabbit! Rabbit! Rabbit!

Anders kann ich meine aktuelle Situation nicht ausdrücken. Ist das Jahr schon wieder vorbei? Die RPC 2011 war doch erst vorhin und eigentlich liegt da noch ein Respekt einflössend grosser Stapel Broschüren, Flyer und Gesprächsnotizen im Schrank hinter mir. Trotzdem. Seit heute häufen sich die Bilder von gepackten Kisten und voll beladenen Transportern auf Facebook, Twitter und Co. Die RPC 2012 steht vor der Tür. Und wir? Nix vorbereitet, keine Termine gemacht. Wieso auch? Das machen wir aus der Hüfte. Meinen zumindest die Jungs.

Don’t just do something, stand there… Uh… no no! Go go! Go get my gloves! I’m late!

So gesehen eigentlich schon ein guter Plan, wäre ich nicht irgendwann in meiner Jugend von einem Kaninchen gebissen worden. Bedeutet, ich sitze hier und betreibe Stirnfalten-Zirkeltraining, während sich mein Klickfinger die nächste Sehnenscheidenentzündung holt, meine Augen über Monitore jagend nach RPC News suchen, im Hintergrund GLEE läuft ( die Serie beruhigt mich, egal, da gehts weiter–>) und ich bemerke, dass zu allem Übel auch noch der Kaffee fast leer ist.

You’re late! You’re late! For a very important date! It’s time to open up the gate. You’re late! You’re late! You’re late!

Was haben wir im letzten Jahr gemacht? Gefühlt nicht viel. Ausser fast jedes Wochenende Justifiers zu spielen. Oder mal ne Runde Interstellar Mayhem. Und lesen. Gut, alles Zustände eben aufgrund der RPC. Den ein oder anderen Artikel zur RPC gab es auch. Und dann sind da noch die 3-4 Video Clips . So ganz unproduktiv ist das nicht. Aber in der Relation zu der Masse des Angebotes, der Vielfalt an Möglichkeiten, diesem Dampfhammer an Fantasy und Science Fiction Rollenspiel in all seinen Formen, den man auf der RPC erleben kann, nur ein dünnes Echo im Interweb.

We need a lazard with a liddle… a lad… can you help us?

Wer die RPC kennt, versteht mich. Wer die RPC noch nicht besucht hat und Spass an mehr als nur einem bestimmten Sub-Genre des Rollenspiels hat, dem empfehle ich, sich warm anzuziehen und für die/den Con 2 Tage Zeit einzuplanen.

Vergangenes Jahr waren wir 28 Stunden wach, wurden fast von Predators gefressen und von Imperialen Sturmtruppen gefangen genommen, haben eine Angriffs-Simulation auf einem Schiff der Sternenflotten Akademie absolviert, nen Vulkanier im 3D Schach besiegt, eine Reise vom PC-Fantasy-Adventure Spiel zur Dungeon LARP-Queste gemacht, Quidditch geübt, unser Herz für Wiedergänger wiederentdeckt und Steampunk Literatur gelauscht. Wir haben Tabletop Bauten bestaunt, sogar ein wenig gespielt, Kaffee getrunken, Musik genossen und …ja, trotzdem. Trotzdem sind wir den gesamten Tag an weiteren Ständen vorbei gehetzt, die wir eigentlich auch noch ansehen wollten. Workshops? Keine Chance. Entschuldigung, ich meine natürlich…Keine Zeit, Rabbit! Rabbit! Rabbit! Zumindest nicht ohne meine Tardis.
Naja.
Unter uns?
Es gibt eigentlich fast nichts, das mein Hasen-Herz höher schlagen lässt, als die Reizüberflutung am RPC Wochenende.

This place is Wonderland.

Wer die RPC 2012 besuchen, es aber ein wenig ruhiger als unser Assault Team angehen will, dem möchte ich zumindest eine kleine Auswahl an Ständen Workshops, Vorträgen und Events empfehlen.

PC

Bei ROCCAT™ erstmals selbst Hand an Borderlands 2 legen.
(den Stand findet ihr)

Lineage 2 BETA KEYES exklusiv für Role Play Convention Besucher!
https://www.facebook.com/lineage2

Pen & Paper

Ulisses Spiele GmbHs Betatest zu Schicksalspfade
http://blog.ulisses-spiele.de/2012/04/schicksalspfade-betatest-%E2%80%93-sei-dabei/

Brettspiele

Tabletop Testgelände T3G Stand A-070

Kartenspiele

In Kooperation mit HIVEWORLD (A 65) Köln präsentiert euch in diesem Jahr das Magazin RINGBOTE (A 51) am Gemeinschaftsstand MAGIC: THE GATHERING, das fantastischste und bekannteste Sammelkartenspiel von Richard Borg. Jeder der vorbeikommt und eine Demorunde spielt, bekommt ein Einstiegsdeck geschenkt.

Literatur

Lesungen im Werk-Zeugs-Lesecafé
http://kunden.planetlan-gmbh.de/rpc12/Lesecafe_RPC.pdf

Musik

Jan Hegenberg stellt auf der Role Play Convention sein neues Album vor !!!!
https://www.facebook.com/pages/Jan-Hegenberg/136266996426863

Graphic Art / Comic

Am Stand A60 von Pegasus euren eigenen “Kleinen Helden” bei Laura designen lassen www.kleine-helden.de

Vorträge / Workshops

“Skandinavische Rollenspielforschung für Einsteiger” , Rafael Bienia, Samstag, Raum 3, zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr

“Von Babylon nach Hogwarts. Zur Geschichte der Fantasy” , Frank Weinreich, Sonntag zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr

Und nicht zu vergessen, den RPC-Run

http://www.rpc-germany.de/C1349/rpc-run.htm

Natürlich gehen wir davon aus, dass wir während unserem Besuch kommenden Samstag viele, viele kleine RPG-Rosinen finden werden. Die behalten wir nicht für uns. Wir geben die weiter. Über diese sozialen Netze. Welche? Such dir eins aus.

Quelle der verwendeten Zitate: http://www.imdb.com/character/ch0012252/quotes
Weitere Links: sind oben schon genügend
Kaffeebestand: 0,3 Tassen
Zeit: Oh my furry ears and whiskers, look how late it’s getting!